BMW-Wartburg-da3-Treffen

Begegnung historischer Sportwagen in Eisenach

Am Wochenende vom 22.04.2022 bis 24.04.2022 fand in Eisenach das erste BMW‐DA3‐Treffen statt, zu dem 10 Fahrzeuge mit ihrer Besatzung anreisten. Der BMW Typ Wartburg gilt als erster entwickelter Sportwagen von BMW in Eisenach und wurde zwischen 1930 und 1931 in einer Stückzahl von 150 Fahrzeugen produziert. Das Treffen wurde von einem vielfältigen Programm begleitet und so gab Museumsleiter Matthias Doht am Freitagabend einen Einblick in das Leben des Rennsportfahrers Bobby Kohlrausch. Am Samstag trafen sich alle Teilnehmer zur gemeinsamen Ausfahrt durch Westthüringen zum Frankenstein. Der Eisenacher Jochen Thurau führte die BMW‐Wartburg‐ Kolonne in seinem grünen DIXI ‐ Firmenkastenwagen an. Das BMW-Wartburg‐ DA3‐Treffen endete am Sonntag mit einem Besuch des Museums automobile welt eisenach.
Museum Automobile Welt Eisenach Friedrich-Naumann-Straße 10, 99817 Eisenach

Öffnungszeiten

April bis Oktober: Dienstag bis Sonntag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
letzter Einlass: 17.30 Uhr
von November bis März: Dienstag bis Sonntag von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
letzter Einlass: 16.30 Uhr
Internet: awe-museum.de