Jan Welkerling
Fortschritt in die Marktwirtschaft
Land- und Forstmaschinen der neuen Bundesländer im Einsatz
Bestell-Nr B0045
erschienen 12.12.2020
Gewicht 1000 g
Preis 29,00
Lieferstatus   Lieferbar
Der Fall der Mauer zwischen BRD und DDR, einhergehend mit der Vereinigung der beiden Länder, brachte viel Bewegendes mit sich, nicht nur für die Menschen im Land, auch die Wirtschaft stand vor großen Veränderungen. Doch was wurde aus den vielen Betrieben? Viele Betriebe wurden der Treuhandanstalt unterstellt welche einen Käufer zur Privatisierung suchen sollte. Dieses Buch widmet sich Betrieben, die Land- und Forsttechnik gefertigt haben, zeichnet in einer kurzen Chronik ihre Geschichte nach und stellt ausgewählte Fahrzeuge vor, die ab 1990 dort gebaut wurden. Das Spektrum reicht von der Annaburger Nutzfahrzeug GmbH bis zur ROBUR-Werke GmbH in Zittau. Kurzum, auf den Feldern des mittlerweile als "neue Bundesländer" bezeichneten Gebietes wurde es bunt ab 1990. Erleben Sie zum Teil schon unwiederbringliche Fahrzeugaufnahmen kombiniert mit einem interessanten Mix aus Informationen.

(Format 220 x 200, 216 Seiten)
×