Kleindumper PICCO I

Die Dreikantfeile: Der Dumper Picco I

Die Forderung nach Verbesserung der Umschlagsleistung und Erhöhung der Mechanisierung in der Bauwirtschaft gaben in den fünfziger Jahren den Startschuß zur Entwicklung eines Kleindumpers. In der DDR wurde nichts so dringend benötigt wie Transport- und Baukapazität. Der Dumper ermöglichte beides. Aus dem Arbeitstier auf volkseigenen Baustellen ist inzwischen eine Rarität geworden. 79OKTAN hat der Dreikantfeile unter die Kippmulde geschaut.

Galerie