Simson Reparaturanleitung
Schwalbe, S50, S51, Spatz, Star, Sperber, Habicht
Bestell-Nr B0072
ISBN 978-3-95843-311-3
erschienen 13.04.2022
Gewicht 1200 g
Preis 29,95
Lieferstatus   Lieferbar
Simson erlangte seine heutige Bekanntheit durch die in der DDR in großen Stückzahlen hergestellten Zweiräder. Mit knapp 6 Millionen hergestellten Krafträdern ist Simson bis heute der größte Zweiradhersteller in Deutschland. Das Modell Schwalbe steht für die Fortbewegung auf zwei Rädern in der ehemaligen DDR. Mehr als 1,6 Millionen S 51, über eine Million Schwalben, über 700.000 SR 4-Modelle der Vogelreihe und mehr als eine halbe Million S 50 hat Simson einst in Suhl gebaut. Mit der Beliebtheit dieser legendären Kleinkrafträder, ob Mokick oder Roller, kann es allenfalls die Vespa aufnehmen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Simson-Zweiräder fahren gut, halten lange und lassen sich leicht warten und reparieren. Und da viele Schwalben-Liebhaber auch Schwalben-Schrauber sind, haben wir mit dieser Reparaturanleitungen mit Ersatzteilliste eine Lücke in der Schrauber-Literatur geschlossen.
Ersatzteile, Technik, Wartung

In dieser Schwalbe Reparatur-Bibel haben wir mehrere Original-Anleitungen der VEB FAHRZEUG- UND JAGDWAFFENWERK ERNST THÄLMANN SUHL und des IFA-KOMBINAT FÜR ZWEIRADFAHRZEUGE zu einem Reparaturhandbuch zusammengestellt. Es enthält alle wichtigen Informationen über die Typenrehien S 50, KR 51, SR 4, S 51 und KR 51/2, KR 51/1 und SR 4-2/1, S 51 und KR 51/2 und die Bereiche

Motor
Rahmen
Bremsen
Elektrik
Zündung

In diesem umfassenden Reparatur-Handbuch finden auch Anfänger- und Gelegenheitsschrauber auf mehr als 500 Seiten in 400 Abbildungen alles Wichtige über Aufbau und Funktion, Zerlegung und Zusammenbau, Reparatur und Wartung ihrer Simson Schwalbe. Anschauliche Original-Anleitungen und Schritt-für-Schritt-Bilder zu sämtlichen Baugruppen. Viel Spaß beim Schrauben!

520 Seiten, 400 Abbildungen, 168 x 251mm, Hardcover